Geschichte

2014

Die 7 Euro 5 Fahrzeuge werden in Betrieb genommen. 

2014

Die ersten 3 EURO 6 Fahrzeuge werden in Betrieb genommen.

2001 - 2010

2 Jahre später, im Jahr 2001 gründete er dann die Franz Arnold GmbH. Zu dieser Zeit wuchs die Firma stetig, sowie auch die Mitarbeiterzahl. 2003 und 2005 kamen dann auch das 5. und 6. Fahrzeug mit Anhänger dazu, nach 3 Jahren noch ein zusätzlicher Milchwagen.

Im Frühjahr 2007 begann der Neubau der eigenen Halle und des Büros an der Ron 25 in Hochdorf, wo heute auch 10 Milchsammelwagen stehen.

1984 - 1999

Am 1. Oktober 1984 hat Franz Arnold mit einem Brückenwagen der Marke Saurer S 2DF (15 jährig), zum ersten Mal Milch geführt. Morgens und abends hat er die Milch von Alikon, Winterhalde und Winterschwil zusammengeführt und nach Emmen gebracht.

Als er 1986 den 1. neuen Mercedes gekauft hat, auch ein Brückenwagen für Milchkannen, konnte er bis 1999 halbtags Rahmkannen transportieren.

In der Zeit von 1990 bis 1999 wurden es mehr und mehr Milchsammelwagen. Im Jahre 1999 hatte er bereits 4 LKW’s, davon einer mit Anhänger.